Gruppenverwaltung leicht gemacht - bei Interactive Brokers

Unsere Freundes- und Familienkreiskonten bieten eine einfache Möglichkeit, die Kontoverwaltung, den Handel und das Reporting für mehrere Konten unter einem Login zu vereinen. Außerdem sind sie auch eine Einstiegsmöglichkeit für angehende registrierte Anlageberater (RIAs), deren Registrierungsprozess noch nicht abgeschlossen ist.

Senken Sie Ihre Kosten und maximieren Sie Ihre Rendite

Unsere transparenten, günstigen Provisionen und Finanzierungskonditionen sowie beste Ausführungskurse
minimieren Ihre Kosten und helfen Ihnen, bestmögliche Renditen zu erzielen.
Erzielen Sie höhere
Renditen

Wir bieten günstigere Provisionen, keine Ticketgebühren, keine Minima, keine Gebühren für die Nutzung von Technologien, Software und Plattformen und keine Reporting-Gebühren, sowie günstige Finanzierungskonditionen und höhere Darlehensbeträge in Portfolio-Marginkonten mit mehr als 100,000 USD Kapital. Per Klick auf die nachstehende Schaltfläche können Sie unsere günstigen Kosten im Vergleich zu anderen Brokern ansehen.

Erfahren Sie mehr
Ausführung zum
besten Kurs

Die meisten Broker gehen entweder Gegengeschäfte zu Ihren Orders ein oder verkaufen diese zur Ausführung an Andere weiter, die dann die Gegenposition eingehen. Die resultierende suboptimale Ausführung kann Sie leicht mehr kosten als die Provision, die sie zahlen. Die IB SmartRoutingSM-Technologie sucht fortlaufend nach den besten verfügbaren Ausführungskursen für Aktien, Optionen und Kombinationen und wählt die Routing-Wege entsprechend aus.

Erfahren Sie mehr
Niedrigste Marginsätze

Gemäß dem Onlinebroker-Ranking 2017 des Branchenmagazins Barron's sind wir der Broker mit den günstigsten Zinssätzen auf Margindarlehen. Per Klick auf die nachstehende Schaltfläche können Sie Ihren eigenen Musterzinssatz für Margindarlehen ermitteln.

Erfahren Sie mehr
Stock Yield
Optimierungsprogramm

Erzielen Sie zusätzliche Erträge auf voll eingezahlte Aktien, mit denen Sie am Aktienrendite-Optimierungsprogramm teilnehmen. Im Rahmen dieses Programms können wir Aktien von Ihnen im Gegenzug für eine Barsicherheit ausleihen und diese Aktien dann an andere Trader verleihen, die bereit sind, eine Gebühr zu zahlen um diese Aktien auszuleihen. Für jeden Tag, an dem Ihre Aktien verliehen sind, erhalten Sie eine Darlehensgebühr.

Erfahren Sie mehr

Auszeichnung als Top-Onlinebroker
zum siebten Mal in Folge!*


Alle Auszeichnungen ansehen


* See ibkr.com/info for full disclosure

Ihr Tor zu den Märkten der Welt

Direkter Marktzugang zu Aktien, Optionen, Futures, Devisen, Anleihen, ETFs und CFDs mit einem einzigen IB Universal Account™.

100Märkte

26Länder

22Währungen

Mit Zugang zu aktuellen Marktdaten rund um die Uhr an 6 Tagen in der Woche, sind Sie stets bestens über die weltweiten Märkte informiert.

Wechseln Sie Währungen zu durch den Markt bestimmten Kursen schon ab einem Zehntel-Basispunkt, oder eröffnen Sie eine Postion, die durch eine nicht heimische Währung besichert ist.

Tätigen Sie Einlagen in mehreren Währungen. Handeln Sie über ein einziges Konto mit Vermögenswerten in verschiedenen Währungen.

Erfahren Sie mehr

Finanzkraft und Stabilität

Unsere starke Eigenkapitalsituation, unsere konservative Bilanzstruktur und unsere automatisierten Risikokontrollmechanismen schützen IB und unsere Kunden vor weitreichenden Handelsverlusten.

Das Eigenkapital der Interactive Brokers Group (IBG LLC) beläuft sich auf mehr als 6 Milliarden US-Dollar1. IBG LLC befindet sich zu 16.6% im Eigentum der börsennotierten Gesellschaft Interactive Brokers Group, Inc., während die verbleibenden 83.4% von unseren Mitarbeitern und verbundenen Gesellschaften gehalten werden.

Im Gegensatz zu anderen Firmen, bei denen die Geschäftsführung nur einen geringen Anteil am Unternehmen hält, spüren wir bei IB somit negative Geschäftsentwicklungen selbst ebenso deutlich wie positive. Deshalb verfolgen wir eine konservative Geschäftsstrategie. Wir halten keine erheblichen Positionen in außerbörslich gehandelten Wertpapieren oder Derivaten. Wir halten keine CDOs (Collateralised Debt Obligations), MBS (Mortgage-Backed Securities) oder CDS (Credit Default Swaps). Der Bruttogesamtwert unseres Portfolios an Schuldverschreibungen, mit Ausnahme von US-Staatsschuldtiteln, beträgt weniger als 10% unseres Eigenkapitals.

Erfahren Sie mehr

  1. Bezieht sich auf die Interactive Brokers Group und ihre verbundenen Gesellschaften.

Konto eröffnen

Verwalten Sie bis zu 15 Konten verschiedener Art unter einem Login, zum Beispiel: Einzelkunden-, Gemeinschafts-, Trust-, IRA- und UGMA/UTMA-Konten sowie Konten für Kapitalgesellschaften (Corporations), Partnerschaftsgesellschaften, haftungsbeschränkte Gesellschaften und Gesellschaften ohne eigene Rechtspersönlichkeit.





Kontostruktur für Freundes- und Familienkreisberater

Ein Masterkonto, das mit Kundenkonten natürlicher Personen verbunden ist.

  • Das Masterkonto dient zur Gebühreneinnahme und zur Allokation von Transaktionen.
  • Der Berater kann ein Kundenkonto für seine eigenen Trading-Aktivitäten eröffnen.
Kontoinformationen

IB-Konten für Freundes- und Familienkreisberater können nur von Finanzberatern eröffnet werden, die von der Registrierungspflicht freigestellt sind. Grundsätzlich sehen die meisten Rechtsordnungen vor, dass ein Berater, der von der Registrierungspflicht befreit werden möchte, nicht mehr als 15 Kunden betreuen darf. Die Registrierungsanforderungen können jedoch von Rechtsordnung zu Rechtsordnung abweichen. Beispielsweise müssen sich Berater, die in den Vereinigten Staaten ansässig sind, entweder nach nationalem oder nach einzelstaatlichem Recht registrieren, wenn Sie bestimmte Kriterien erfüllen (z. B. hinsichtlich ihres verwalteten Gesamtvermögens, ihrer Anzahl an Kunden, dem Erhalt von Vergütung, etc.).

Berater, deren Registrierung als Anlageberater („Registered Independent Advisor“, kurz RIA) noch aussteht, können ein Freundes- und Familienkreiskonto eröffnen und bei Abschluss des Registrierungsprozesses ein Upgrade auf ein RIA-Konto durchführen. Hierzu müssen lediglich die entsprechenden Informationen zu Ihrer Registrierung für Wertpapiere und/oder Rohstoffe auf der Seite „Beraterqualifikationen“ in der Kontoverwaltung eingegeben werden.

Der Kunde muss zur Eröffnung eines Marginkontos mindestens 21 Jahre alt und zur Eröffnung eines Cash-Kontos mindestens 18 Jahre alt sein.

Wir akzeptieren Konten von Staatsbürgern und ansässigen Personen aller Länder, mit Ausnahme von Personen, die in Ländern Staatsbürger oder ansässig sind, die durch das US Office of Foreign Assets Control nicht zugelassen werden. Klicken Sie hier, um eine Liste der zulässigen Länder zu öffnen.

Ein UGMA/UTMA-Konto richtet sich an den Verwahrer des Vermögens eines/einer Minderjährigen mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten. Dieses Konto ist nur als Cash-Konto verfügbar. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 3000 US-Dollar oder einem äquivalenten Wert in einer anderen Währung und es gelten die Vorgaben zu monatlichen Mindestumsatzgebühren für Kunden bis 25 Jahre. Ein UGMA/UTMA-Konto ist ein Einzelkonto mit einem Standardbenutzer (dem Verwahrer). Zusätzlich können bis zu fünf bevollmächtigte Benutzer hinzugefügt werden. Der/die Minderjährige, für den/die das Konto eröffnet wird, muss in den Vereinigten Staaten wohnhaft sein und die US-Staatsbürgerschaft führen.

Informationen dazu, ob Ihr Konto durch die SIPC geschützt ist, erhalten Sie unter www.sipc.org oder per telefonischer Anfrage bei der SIPC unter 001-202-371-8300.