Zinsen und Finanzierung

Zinssätze


Interactive Brokers kalkuliert eine interne Finanzierungsquote basierend auf einer Kombination aus international anerkannten Referenzzinssätzen für Tagesgeldeinlagen (z. B. Fed funds, LIBOR) sowie Marktzinssätzen, die am Interbanken-Währungs-Swap-Markt, dem weltweit größten und liquidesten Markt, gemessen und gehandelt werden.

Während Zentralbanken und große Geschäftsbanken (Money Center Banks) Referenzsätze für Zins-abhängige Anlagengeschäfte festlegen und veröffentlichen, spiegeln diese Sätze meist nicht die genauen Anlagekosten/-möglichkeiten wider, die bei Interbanken- und kommerziellen Transaktionen gesehen werden. Das Zinsmodell von IBKR geht zunächst von den Wechselkursen aus und bezieht dynamische Marktpreise ein, um einen Midpoint oder eine „Benchmark” zu erstellen.

IBKR fügt zu dieser Benchmark einen Spread hinzu, um Zinssätze für Einlagen und Leihen zu bestimmen, die in jeder Währung bei Salden von Kundenkonten angewendet werden können. Spreads sind gestaffelt, damit größere Salden eine vorteilhaftere Zinsbehandlung aufgrund von kleineren Spreads zur Benchmark erhalten.


Referenz-Benchmark-Zinssätze

Bei den IBKR-Benchmarks für jede Währung handelt es sich um den Referenzsatz, mittels dessen unsere Kredit-, Habenzins-, Aktiendarlehens- sowie andere Zinssätze berechnet werden. IBKR verwendet eine Kombination aus international anerkannten festgelegten Zinssätzen (wie z. B. LIBOR, Fed Funds usw.) und dynamischen Interbanken-Zinssätzen von ausländischen Börsen und Geldmärkten zur Berechnung eines effektiven IBKR-Referenz-Benchmark-Zinssatzes.

Für weitere Informationen zu IBKR-Referenz-Benchmark-Zinssätzen klicken Sie hier.

Weitere Informationen zu unterschiedlichen festgelegten Benchmarks, die zu IBKR-Referenz-Benchmark-Zinssätzen beitragen, finden Sie hier.


CurrencyDescription for Effective Date 20181018 Rate Effective Date
USD
Reference Benchmark USD
2.190%
20181018
USD
Reference Benchmark USD Libor
2.170%
20181018
AUD
Reference Benchmark AUD
1.732%
20181018
CAD
Reference Benchmark CAD
1.357%
20181018
CHF
Reference Benchmark CHF
(0.936)%
20181018
CNH
Reference Benchmark CNH
1.111%
20181018
CNY
Reference Benchmark CNY
null%
20181018
CZK
Reference Benchmark CZK
1.182%
20181018
DKK
Reference Benchmark DKK
(0.792)%
20181018
EUR
Reference Benchmark EUR
(0.573)%
20181018
GBP
Reference Benchmark GBP
0.586%
20181018
HKD
Reference Benchmark HKD
0.751%
20181018
HUF
Reference Benchmark HUF
(0.103)%
20181018
ILS
Reference Benchmark ILS
(0.373)%
20181018
INR
Reference Benchmark INR
9.600%
20181018
JPY
Reference Benchmark JPY
(0.306)%
20181018
KRW
Reference Benchmark KRW
1.500%
20181018
MXN
Reference Benchmark MXN
7.420%
20181018
NOK
Reference Benchmark NOK
0.723%
20181018
NZD
Reference Benchmark NZD
1.476%
20181018
PLN
Reference Benchmark PLN
1.370%
20181018
RUB
Reference Benchmark RUB
6.694%
20181018
SEK
Reference Benchmark SEK
(0.570)%
20181018
SGD
Reference Benchmark SGD
1.393%
20181018
ZAR
Reference Benchmark ZAR
6.288%
20181018
Referenzinssatztabellen aus vergangenen Perioden

IBKR berechnet Zinsen täglich und verbucht die tatsächlich aufgelaufenen Zinsbeträge monatlich, am dritten Geschäftstag des Folgemonats. Detaillierte Beispiele zur Berechnung von Zinsen können Sie ansehen, wenn Sie die Abschnitte „An Sie gezahlte / von Ihnen zu zahlende Zinsen“ und „Sollzinsen auf Margin-Darlehen“ auf dieser Seite öffnen.


Habenzinsen

IBKR verwendet zur Zinsberechnung einen gemischten Satz auf Basis der nachstehend aufgeführten Staffelung. Mit Ausnahme von CHF, CZK, DKK, EUR, JPY und SEK wird in Fällen, in denen der Benchmarksatz und der gezahlte Habenzinssatz in Summe einen Wert unter 0 ergeben, ein Zinssatz von 0% gezahlt. Bei Salden in CHF, CZK, DKK, EUR, JPY oder SEK wendet IBKR auf Long-Positionen einen effektiven Negativzinssatz entsprechend den Angaben in der nachstehenden Tabelle an.

Zinsen werden täglich verdient bzw. sind täglich zahlbar und IBKR verbucht die tatsächlichen Zinsen am 3. Geschäftstag des Folgemonats.

Die Staffelungsstufen, auf denen die Zinsen basieren, können sich gelegentlich ohne vorherige Benachrichtigung der Kunden ändern. Solche Anpassungen werden in regelmäßigen Abständen vorgenommen, um Wechselkursänderungen auszugleichen.

Mit Blick auf die Gutschrift von Habenzinsen für verrechnete Long-Barsalden oder Short-Stock-Sicherheitswerte sind lediglich Konten mit einem NAV von mehr als 100,000 US-Dollar berechtigt, Habenzinsen für verrechnete Long-Barsalden zu erhalten.

Höhere Zinsen auf große Barsalden

Wir zahlen Kunden Zinsen auf positive Salden. Diese Zinsen basieren auf den am Interbanken-Einlagenmarkt verfügbaren Zinssätzen. Kunden mit hohen Barsalden bieten wir die Möglichkeit, den Devisen-Swap-Markt zu nutzen, um potenziell höhere Zinsen zu erzielen. Dieses Programm wurde nicht für Kunden, die Long-Salden in einer einzigen Währung halten, entwickelt und würde ihnen keinen Vorteil bringen. Der Mechanismus hinter diesem Programm besteht darin, dass Devisen mit einem Abwicklungstermin einen Tag in der Zukunft erworben und dieselbe Währung mit einem Abwicklungstermin zwei Tage in der Zukunft verkauft wird, wobei die Wertdifferenz zwischen den beiden Abwicklungsterminen dem Zinsertrag entspricht. Wir verlängern die Swaps automatisch so lange, bis Sie nicht mehr über den mindestens erforderlichen Barsaldo verfügen oder bis Sie uns anweisen, Ihre Programmteilnahme zu stoppen. Sie müssen mindestens über einer Barsaldo von 10 Millionen USD verfügen, in den USA ansässig sein und die Kriterien für eine Einstufung als „Eligible Contract Participants“ (ECP) erfüllen, um an diesem Programm teilzunehmen.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie bitte unser Swap-Desk unter FXSwaps@IBKR.com oder lesen Sie die FAQs unter der Rubrik „Dokumentation“ in der Trader-Akademie.


An Sie gezahlte Zinsen auf positive Barsalden (Guthaben)Beispiele anzeigen


Kontoeinlagen
Mischzinssatz berechnen


BM = Benchmarksatz
Währung Staffelungsstufe Gezahlter Zinssatz
USD 0 - 10,000 0%
10,000.01 + 1.69% (BM - 0.5%)
AUD 0 - 14,000 0%
14,000.01 - 140,000 1.232% (BM - 0.5%)
140,000.01 + 1.482% (BM - 0.25%)
CAD 0 - 14,000 0%
14,000.01 + 0.857% (BM - 0.5%)
CHF 0 - 100,000 0%
100,000.01 + -1.186% (BM - 0.25%)
CNH Alle 0%
CZK 0 - 2,500,000 0%
2,500,000.01 + 0.932% (BM - 0.25%)
DKK 0 - 700,000 0%
700,000.01 + -1.042% (BM - 0.25%)
EUR 0 - 100,000 0%
100,000.01 + -0.823% (BM - 0.25%)
GBP 0 - 8,000 0%
8,000.01 + 0.086% (BM - 0.5%)
HKD 0 - 78,000 0%
78,000.01 + 0.001% (BM - 0.75%)
HUF 0 - 2,800,000 0%
2,800,000.01 + 0% (BM - 3%)
ILS Alle 0%
INR Alle 0%
JPY 0 - 11,000,000 0%
11,000,000.01 + -0.556% (BM - 0.25%)
KRW 0 - 12,000,000 0%
12,000,000.01 + 0% (BM - 1.5%)
MXN 0 - 190,000 0%
190,000.01 + 3.42% (BM - 4%)
NOK 0 - 85,000 0%
85,000.01 + 0% (BM - 2.5%)
NZD 0 - 15,000 0%
15,000.01 + 0% (BM - 2.5%)
PLN 0 - 400,000 0%
400,000.01 + 0% (BM - 2%)
RUB 0 - 700,000 0%
700,000.01 + 1.694% (BM - 5%)
SEK 0 - 850,000 0%
850,000.01 + -0.82% (BM - 0.25%)
SGD 0 - 15,000 0%
15,000.01 + 0.393% (BM - 1%)
ZAR 0 - 150,000 0%
150,000.01 + 5.288% (BM - 1%)

Sollzinsen auf Margin-Darlehen Beispiele anzeigen

Bitte beachten Sie, dass IBKR bei der Zinsberechnung einen gemischten Satz auf Basis der nachstehend aufgeführten Staffelung verwendet. So wird beispielsweise bei einem Saldo von über 1,000,000 US-Dollar für die ersten 100,000 US-Dollar der Zinssatz der Stufe I erhoben, für die nächsten 900,000 US-Dollar der Zinssatz der Stufe II, etc. Bei der Ermittlung des notierten Spreads verwendet IBKR entweder den festgesetzten Benchmarksatz oder einen Benchmarksatz von 0 für alle Benchmarksätze, die unter 0 liegen.

IB berechnet Zinsen täglich und verbucht die tatsächlich aufgelaufenen Zinsbeträge monatlich, am dritten Geschäftstag des Folgemonats.

Die Staffelungsstufen, auf denen die Zinsen basieren, können sich gelegentlich ohne vorherige Benachrichtigung der Kunden ändern. Solche Anpassungen werden in regelmäßigen Abständen vorgenommen, um Wechselkursänderungen auszugleichen.


Kontoeinlagen
Mischzinssatz berechnen

BM = Benchmarksatz

Währung Staffelungsstufe Belasteter Zinssatz
USD 0 - 100,000 3.69% (BM + 1.5%)
100,000.01 - 1,000,000 3.19% (BM + 1%)
1,000,000.01 - 3,000,000 2.69% (BM + 0.5%)
3,000,000.01 - 200,000,000 2.49% (BM + 0.3%)
200,000,000.01 + 2.49% (BM + 0.3%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
AUD 0 - 140,000 3.232% (BM + 1.5%)
140,000.01 - 1,400,000 2.732% (BM + 1%)
1,400,000.01 - 140,000,000 2.232% (BM + 0.5%)
140,000,000.01 + 2.232% (BM + 0.5%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
CAD 0 - 140,000 2.857% (BM + 1.5%)
140,000.01 - 1,400,000 2.357% (BM + 1%)
1,400,000.01 - 140,000,000 1.857% (BM + 0.5%)
140,000,000.01 + 1.857% (BM + 0.5%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
CHF 0 - 100,000 1.5% (BM + 1.5%)
100,000.01 - 1,000,000 1% (BM + 1%)
1,000,000.01 - 200,000,000 0.5% (BM + 0.5%)
200,000,000.01 + 0.5% (BM + 0.5%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
CNH 0 - 625,000 6.111% (BM + 5%)
625,000.01 - 6,250,000 6.111% (BM + 5%)
6,250,000.01 - 125,000,000 6.111% (BM + 5%)
125,000,000.01 + 6.111% (BM + 5%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
CZK 0 - 400,000,000 4.182% (BM + 3%)
400,000,000.01 + 4.182% (BM + 3%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
DKK 0 - 120,000,000 3% (BM + 3%)
120,000,000.01 + 3% (BM + 3%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
EUR 0 - 100,000 1.5% (BM + 1.5%)
100,000.01 - 1,000,000 1% (BM + 1%)
1,000,000.01 - 150,000,000 0.5% (BM + 0.5%)
150,000,000.01 + 0.5% (BM + 0.5%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
GBP 0 - 80,000 2.086% (BM + 1.5%)
80,000.01 - 800,000 1.586% (BM + 1%)
800,000.01 - 160,000,000 1.086% (BM + 0.5%)
160,000,000.01 + 1.086% (BM + 0.5%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
HKD 0 - 780,000 3.251% (BM + 2.5%)
780,000.01 - 7,800,000 2.751% (BM + 2%)
7,800,000.01 - 780,000,000 2.251% (BM + 1.5%)
780,000,000.01 + 2.251% (BM + 1.5%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
HUF 0 - 4,500,000,000 5% (BM + 5%)
4,500,000,000.01 + 5% (BM + 5%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
ILS 0 - 80,000,000 5% (BM + 5%)
80,000,000.01 + 5% (BM + 5%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
INR Alle 12.6% (BM + 3%)
JPY 0 - 11,000,000 1.5% (BM + 1.5%)
11,000,000.01 - 110,000,000 1% (BM + 1%)
110,000,000.01 - 20,000,000,000 0.5% (BM + 0.5%)
20,000,000,000.01 + 0.5% (BM + 0.5%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
KRW 0 - 120,000,000 3.5% (BM + 2%)
120,000,000.01 - 1,200,000,000 3% (BM + 1.5%)
1,200,000,000.01 - 24,000,000,000 2.5% (BM + 1%)
24,000,000,000.01 + 2.5% (BM + 1%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
MXN 0 - 1,900,000 10.42% (BM + 3%)
1,900,000.01 - 19,000,000 9.42% (BM + 2%)
19,000,000.01 - 1,900,000,000 8.92% (BM + 1.5%)
1,900,000,000.01 + 8.92% (BM + 1.5%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
NOK 0 - 850,000 2.223% (BM + 1.5%)
850,000.01 - 8,500,000 1.723% (BM + 1%)
8,500,000.01 - 850,000,000 1.223% (BM + 0.5%)
850,000,000.01 + 1.223% (BM + 0.5%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
NZD 0 - 150,000 2.976% (BM + 1.5%)
150,000.01 - 1,500,000 2.476% (BM + 1%)
1,500,000.01 - 150,000,000 2.226% (BM + 0.75%)
150,000,000.01 + 2.226% (BM + 0.75%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
PLN 0 - 70,000,000 4.37% (BM + 3%)
70,000,000.01 + 5.37% (BM + 4%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
RUB 0 - 660,000,000 11.694% (BM + 5%)
660,000,000.01 + 11.694% (BM + 5%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
SEK 0 - 850,000 1.5% (BM + 1.5%)
850,000.01 - 8,500,000 1% (BM + 1%)
8,500,000.01 - 850,000,000 0.5% (BM + 0.5%)
850,000,000.01 + 0.5% (BM + 0.5%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
SGD 0 - 150,000 2.893% (BM + 1.5%)
150,000.01 - 1,500,000 2.393% (BM + 1%)
1,500,000.01 - 150,000,000 1.893% (BM + 0.5%)
150,000,000.01 + 1.893% (BM + 0.5%) Siehe Hinweis am Ende der Seite
ZAR 0 - 1,500,000 7.788% (BM + 1.5%)
1,500,000.01 - 15,000,000 7.288% (BM + 1%)
15,000,000.01 - 1,500,000,000 7.038% (BM + 0.75%)
1,500,000,000.01 + 7.038% (BM + 0.75%) Siehe Hinweis am Ende der Seite

Hinweis: Ein Aufschlag von 1% kann auf den Spread angewendet werden, wenn die Finanzierung nicht vorab vereinbart wurde.

Offenlegungen
  • Die Kosten für das Leihen von Aktien mit besonderen Konditionen, z. B. schwer auffindbaren („hard to borrow“) Produkten, sind in der Regel höher als bei regulär verfügbaren Aktien. Diese Mehrkosten werden dem Kunden über einen geringeren Habenzinssatz für Leerverkaufspositionen (Short Stock Credit Rate) verrechnet. Beachten Sie bitte, dass hierdurch möglicherweise netto ein negativer Habenzins auf Leerverkaufsguthaben entstehen kann, falls die Kosten für die Positionsausleihe den Zinsertrag übersteigen. Um indikative Zinssätze für Leerverkaufspositionen zu bestimmten Aktien einzusehen, empfiehlt IB Kunden die Nutzung des Short Stock (SLB) Availability Tools, das Sie in der Kontoverwaltung unter dem Menüpfad Support > Tools finden.